SV Viktoria Bad Grund Dienstag, 04.10.22 | Druckansicht

Allgemein

 Hauptseite
 Neuigkeiten
 1. Herren
 Ü40-Senioren
 Nordic Walking
 Jugend
 Verein
 Sportstätte
 Bildergalerie
 Downloads
 Kundenmenü
 Partner


Kalender

« Oktober 2022 »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Neuigkeiten

Suche:
[Spielberichte] SG Bad Grund/Badenhausen Manuel
1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.
(29.08.22, 19:38)

SG Bad Grund/Badenhausen gewinnt auch gegen Vatan Herzberg und verteidigt die Tabellenführung



+Spielbericht zum 3:1 Heimsieg gegen den FC Vatan Herzberg+
 
Nach dem etwas überraschenden 3:0 Auswärtserfolg beim SCW Göttingen 2 in der Vorwoche (Tore Musti Büyük, Kai Gundlach und Paul Kirchhof), traf man als Tabellenführer der 2.Kreisklasse, an diesem Sonntag, auf den derzeitigen Dritten Vatan Herzberg.
Schon in den ersten 15 Minuten merkte man, das der über das ganze Spiel gut leitende Schiedsrichter Dunkel aus Ebergötzen, den Hebel kurz ließ. Den er verteilte in dieser Anfangsphase schon einmal drei Gelbe Karten.
Spielerisch war bis zur 26. Minute nicht viel los. Dann fasste sich SG Stürmer Kai Gundlach ein Herz und drosch den Ball aus knapp 20m über den Vatan Keeper hinweg zur 1:0 Führung.
Jetzt war die SG im Spiel und es gab mehrfach gute Chancen für weitere Tore, aber der Ball wollte nicht ein weiteres Mal über die Linie.
Aber auch die Gäste hatten dann kurz vor der Halbzeit zwei große Chancen zum Ausgleich, aber konnten sie nicht nutzen.
Fast mit dem Halbzeitpfiff dann nochmal ein Wachmacher für die SG, als Jose Miguel Ruiz Möbius einen Freistoß aus knapp 30m gegen die Latte schoß.
Nach dem Seitenwechsel in der 47. Minute dann ein Start nach Maß für die SG. Nach herrlichen Zuspiel von Timo Röpke, vollstreckte wiederum Kai Gundlach eiskalt und ließ dem Gästekeeper keine Chance.
Die Gäste kamen, auch durch Fehler in der Defensive der SG, jetzt zu einigen Chancen. In der 53. Minute dann der Anschlusstreffer für die Gäste. Aus dem Gewühl heraus landete der Ball im Netz.
In der 71. Minute dann die große Chance zum Ausgleich für die Herzberger, aber der Vatan Spieler schoß alleinstehend neben das Tor.
Danach wurde es etwas hitziger, was in der 79. Minute eine kleine Rudelbildung zu Folge hatte. Dabei erhielt der Vatan Spieler Enes Yeter die Gelb-Rote Karte.
In der 87. Minute dann die Entscheidung zugunsten der SG.
Jose Miguel Ruiz Möbius trickste den Gästekeeper aus, als er einen Freistoss am rechten Strafraumrand direkt aufs Tor schoß und der Ball über dem Torwart zum 3:1 im Netz zappelte.
Nach 7 Minuten Nachspielzeit war der Sieg und die weitere Tabellenführung dann perfekt.
 
 
 
Einen von den Herzbergern platziert rechts an der Mauer vorbei geschossenen Freistoß wird SG BG/B-Keeper Nico Mischok gleich an den Pfosten lenken und verhindert so einen frühen Rückstand. Foto: Marx






 

Informationen

 Nützliche Links
 Impressum
 Datenschutz
 Hilfe
 Kontakt
 Gästebuch
 Termine
 Wetter


Statistik

Besucher
12751580
77
5401
Hits
33936764
240
20558
Online
36
319