SV Viktoria Bad Grund Dienstag, 12.11.19 | Druckansicht

Allgemein

 Hauptseite
 Neuigkeiten
 1. Herren
 Ü32 "Alte Herren"
 Ü40-Senioren
 Jugend
 Verein
 Sportstätte
 Bildergalerie
 Downloads
 Kundenmenü
 Partner


Kalender

« November 2019 »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Neuigkeiten

Suche:
[Spielberichte] Fußball Woche Eric
Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.
(26.07.19, 10:00)

Fußballwoche



Rammelsberg erster Halbfinalist

Bad Grund. Die Sommerhitze fordert den Fußballern derzeit auf dem Kunstrasen der Glück-Auf-Kampfbahn während der Fußballwoche so einiges ab. Erfreulich ist dabei die Fairness, die die Akteure an den Tag legen und die guten Schiedsrichterleistungen.

Am ersten Vorrundentag am Montag gab es zum Auftakt in der Gruppe A einen klaren 4:0-Erfolg des FC Zellerfeld gegen den VfR Dostluk Osterode II. Das Auftaktspiel der Gruppe B gewann der SV Rammelsberg II ebenfalls klar mit 6:2 gegen den FC Freiheit. Am Dienstag stieg der SV Viktoria als Gastgeber ins Turnier mit einem 5:2-Erfolg gegen den FC Zellerfeld ein. Beeindruckend war dabei ein lupenreiner Hattrick von Kapitän Eric Schneider mit Toren in der 1., 5. und 20. Minute zur 3:0-Führung. Danach ließen es die Viktorianer etwas lockerer angehen undZellerfeld kam auf 3:2 ran. Damit drohte das Spiel zu kippen, doch mit dem Pausenpfiff markierte erneut Schneider per Kopf das 4:2 für die Gastgeber.

Die zweite Halbzeit verlief ohne große Höhepunkte und nach dem 5:2 durch Maik Horenburg, der in der 59. Minute einen Foulelfmeter sicher verwandelte, war das Spiel entschieden. Trotz der Niederlage stehen die Zellerfelder durch den Sieg am Montag gegen Osterode mit einem Bein im Halbfinale am Freitag, wo man auf den SV Rammelsberg II treffen könnte.

Mit einem knappen Ergebnis endete danach die Partie zwischen der TSG Wildemann und dem SV Rammelsberg. Die Rammelsberger behaupteten sich mit 3:2 und sicherten sich so als Gruppensieger den ersten Halbfinalplatz am Freitag, wo sie um 20 Uhr auf den 2. der Gruppe A treffen. Die Ergebnisse des letzten Vorrundenspieltages am gestrigen Abend lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor und werden in der Beobachter-Ausgabe am Freitag zusammen mit der Vorschau auf die Halbfinalpartien nachgereicht.

Der heutige Donnerstag ist zwei Einlagespielen vorbehalten. Um 17 Uhr empfängt die F-Jugend des FC Westharz den TuSpo Petershütte und ab 18.45 Uhr treffen die Ü32-Herrenteams des SV Viktoria und des TuS Clausthal-Zellerfeld aufeinander. mx




 

Informationen

 Nützliche Links
 Impressum
 Datenschutz
 Hilfe
 Kontakt
 Gästebuch
 Termine
 Wetter


Statistik

Besucher
4187464
545
4927
Hits
11659529
1003
8955
Online
30
168