SV Viktoria Bad Grund Montag, 03.10.22 | Druckansicht

Allgemein

 Hauptseite
 Neuigkeiten
 1. Herren
 Ü40-Senioren
 Nordic Walking
 Jugend
 Verein
 Sportstätte
 Bildergalerie
 Downloads
 Kundenmenü
 Partner


Kalender

« Oktober 2022 »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Neuigkeiten

Suche:
[Spielberichte] SG Bad Grund/Badenhausen Manuel
1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.1 Bewertungen, 5 Punkte.
(22.08.22, 12:41)

SG Bad Grund/Badenhausen zeigt Moral beim Heimsieg gegen HarzTor 2



Das war mal ein Wachmacher am Freitagabend in der Glück-Auf-Kampfbahn, als der SC HarzTor bereits in der 1. Minute durch Till Baumann in Führung ging. Und es hätte für die Gastgeber noch schlimmer kommen können, als Keeper René Schmalstieg einen HarzTor-Stürmer nur mit Foulspiel bremsen konnte und der gut leitende Schiedsrichter Alexander Dix zurecht auf Strafstoß entschied. Da zeigte Schmalstieg Klasse und hielt den platziert flach geschossenen Ball und die SG Bad Grund/Badenhausen somit im Spiel.

Das Zusammenspiel innerhalb der SG muss sich erst noch finden und zeigte an einigen Stellen noch Schwächen, gerade im sicheren Passspiel von hinten heraus. In der 31. Minute rächte sich das und auf einmal führte der Gast mit 2:0 durch einen Treffer von Anthony De Jesus Rivas Perez. Doch im Team der SG überwiegen in der ersten Saison des neuen Zusammenspielens nicht die Schwächen sondern die Stärken im Teamgeist. Die Sprache innerhalb des Teams und die postwendende Antwort zeigten das, als Kai Gundlach in der 34. Minute den 1:2-Anschlusstreffer markierte. Jetzt lief das Spiel besser und mit dem 2:2-Ausgleich durch Timo Röpke in der 40. Minute ging es in die Kabine.

Die Pause nutzte Trainer Jens Schoon, um noch einmal die Abstimmung unter den Mannschaftsteilen zu justieren. Das zeigte Wirkung und schon in der 49. Minute war das Spiel gedreht durch das 3:2 durch Hejai Cergis Abdulah. Konditionell hatte HarzTor im zweiten Spielabschnitt ab und auch dadurch bekam die SG mehr Spielanteile und Chancen. Als erneut Abdulah mit dem 4:2 in der 60. Minute und dann in der 65. Minute Eric Schneider das 5:2 markierten, war das Spiel endgültig entschieden und der erste Punktspielsieg der Saison gesichert.

Für die SG Bad Grund/Badenhausen spielten: René Schmalstieg, Nils Besoke, Renee Bede, Hejai Cergis Abdulah, Joshua Nottbohm, Timo Röpke, Mustafa Büyük, Eric Schneider Martin Bröhl, Kai Gundlach, Jose Miguel Ruiz Möbius; eingewechselt wurden Shahien Afkari (25.), Phillip Städtke (72.), Jan-Michael Lossie (80.), Mathis Placht (83.) und Pascal Städtke (87.); Trainer Jens Schoon.  mx

 

Reserve entscheidet Derby gegen Westharz mit 7:0 für sich

Für die 2. Mannschaft der SG Bad Grund/Badenhausen war nach der 0:11-Auftaktklatsche im Kreispokal gegen den VfL Herzberg, Wiedergutmachung angesagt. Im Derby gegen den FC Westharz gelang das bereits am Sonnabend eindrucksvoll mit einem 7:0-Erfolg. Die Tore erzielten Patrick Bohnhorst (3), Bastian Joel Kubanek, Jonah Maarten Zirbus, Niklas Jahn und Kevin Jahn.

 

Schlüsselszene in der 20. Minute: SG BG/B-Keeper René Schmalstieg pariert den platziert rechts unten geschossenen Strafstoß und hält die Gastgeber so im Spiel.

 Schlüsselszene in der 20. Minute: SG BG/B-Keeper René Schmalstieg pariert den platziert rechts unten geschossenen Strafstoß und hält die Gastgeber so im Spiel.

 

Kai Gundlach (links) läutete mit dem 1:2 in der 34. Minute die Wende ein.   Fotos: Wolfram Marx

Kai Gundlach (links) läutete mit dem 1:2 in der 34. Minute die Wende ein.   Fotos: Wolfram Marx

 




 

Informationen

 Nützliche Links
 Impressum
 Datenschutz
 Hilfe
 Kontakt
 Gästebuch
 Termine
 Wetter


Statistik

Besucher
12751363
5261
5287
Hits
33936029
20063
22454
Online
33
319