SV Viktoria Bad Grund Montag, 17.01.22 | Druckansicht

Allgemein

 Hauptseite
 Neuigkeiten
 1. Herren
 Ü32 "Alte Herren"
 Ü40-Senioren
 Jugend
 Verein
 Sportstätte
 Bildergalerie
 Downloads
 Kundenmenü
 Partner


Kalender

« Januar 2022 »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Neuigkeiten

Suche:
[Spielberichte] 1. Herren ES
Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.
(14.10.21, 13:01)

Bittere Heimniederlage gegen Hattorf



Gegen Merkur Hattorf lief nicht viel zusammen

 

Eine deutliche Niederlage für die Klinzing-Schützlinge im Heimspiel gegen den FC Merkur Hattorf. Am Ende hieß es 2:7 aus Sicht der Viktoria.
Bereits in den Anfangsminuten waren die Gäste am Drücker, die frühe Führung nach sieben Minuten folgerichtig. Ein stolpern im Strafraum war die Folge, den Elfer versenkte Jannik Rogge zur frühen Führung. Die Schwarz-Roten danach mit der besten Phase im Spiel. Pech und ein starker Riechel im Gästetor verhinderten aber den Ausgleich. Statt dessen nach 21 Minuten das 0:2 durch Rütters. Dieser Treffer brach unserer Viktoria schon das Genick, es lief danach nicht mehr viel zusammen. Die Gäste effektiver und erhöhten nach 37 Minuten auf 3:0 durch Sukhardt, der im Nachsetzen einnetzte. Klare Führung schon zur Pause, trotz einer deutlichen Halbzeitanalyse war die Anfangsviertelstunde mehr als ernüchternd. Die Gäste nutzten ihre Konterchancen aus und schraubten durch ihre Tore durch Rütters, Hartmann und einem unglücklichen Eigentor auf ein halbes Dutzend. Ein Ruck ging zwar durch unsere Elf und Ergebniskosmetik wurde betrieben. Nach genau einer Stunde hieß es 1:6 durch den Treffer von Dennis Hoffmeister, vier Minuten später markierte Erik Schneider im Nachsetzen den zweiten Treffer. Mehr sollte aber nicht gelingen trotz Bemühungen vielleicht dem Spiel noch eine Wende zu geben. Hattorf abgeklärt und schraubte das Ergebnis nach 81 Minuten auf 2:7, erneut war Rütters zur Stelle und schob aus Nahdistanz ein.
Nun heißt es die Niederlage zu verdauen und sich optimal für das Auswärtsspiel am Sonntag vorbereiten. Dann muss unsere Viktoria beim SV Förste antreten. (AK)

❤️🖤VIVA VIKTORIA❤️🖤




 

Informationen

 Nützliche Links
 Impressum
 Datenschutz
 Hilfe
 Kontakt
 Gästebuch
 Termine
 Wetter


Statistik

Besucher
10153122
5060
5794
Hits
26289266
17234
21195
Online
43
314